Porträt

Prof. Dr. iur. Kurt Nuspliger

 

BERATUNGEN

seit Juni 2013
Nuspliger Consulting, Bern



STAATSSCHREIBER DES KANTONS BERN

1985 - 2013
Chef der Staatskanzlei des Kantons Bern
Leiter der Stabs- und Verbindungsstelle des Grossen Rates und des Regierungsrates



FRÜHERE BERUFLICHE TÄTIGKEITEN IM BUND UND IM KANTON BERN

1982 - 1985
Vizestaatsschreiber des Kantons Bern

1978 - 1982
Juristischer Mitarbeiter des Sekretariats der Bundesversammlung, u.a.
verantwortlich für Fragen der Parlamentsreform



LEHRE UND FORSCHUNG

seit 1994
Honorarprofessor an der Universität Bern

seit 2019
Lehrauftrag für kantonales Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Basel.



AUSBILDUNG

1979
Dissertation «Pressefreiheit und Pressevielfalt»
Ausgezeichnet mit dem Prof. Walther Hug-Preis für die beste Dissertation

1975
Staatsexamen als Bernischer Fürsprecher (Rechtsanwalt)



ÖFFENTLICHE FUNKTIONEN
 

  • Mitglied des Comité d'audit der Universität Genf. 
  • Mitglied der Interkantonalen Vertragskommission (IVK) der Konferenz der Kantonsregierungen.
  • Mitglied des Zentralvorstandes der Neuen Helvetischen Gesellschaft  (NHG).
  • Präsident der Rekurskommission der Universität Bern (seit 2015).
  • Präsident der SAGW-Kommission Année Politique Suisse (seit 2016).

 



➜ CV Kurt Nuspliger deutsch
➜ CV Kurt Nuspliger englisch